Warum das Identifizieren und Verstehen des Mitarbeiterverhaltens für den Erfolg des Einzelhandels unerlässlich ist

Was ist das Verhalten der Mitarbeiter und wie wirkt sich dies auf die Gesamtleistung eines Unternehmens aus?

Die Art und Weise, wie Mitarbeiter auf bestimmte Situationen oder Umstände am Arbeitsplatz reagieren, wird gemeinhin als Mitarbeiterverhalten bezeichnet. Während viele Faktoren das Verhalten eines Mitarbeiters am Arbeitsplatz bestimmen, ist die Kultur des Arbeitsplatzes ein wichtiger Faktor für das Verhalten der Mitarbeiter. Unternehmens- und Persönliche Kultur beeinflussen die Interaktion und Kommunikation von Mitarbeitern mit ihren Mitarbeitern und dem Management. Darüber hinaus wirkt sich das Glaubenssystem eines Mitarbeiters auch auf sein Verantwortungsbewusstsein und seine Ethik aus.

Bestimmte Arten negativer Verhaltensweisen können die Gesamtleistung eines Unternehmens beeinträchtigen. Unternehmen funktionieren effektiv, wenn jeder Mitarbeiter seine Aufgaben effektiv erfüllt. Mitarbeiter, die ihre Arbeitslast nicht tragen können oder nicht rechtzeitig angezeigt werden, wirken sich auf die gesamte Organisation aus. Die Leistung des Unternehmens könnte einen schweren Schlag nehmen, wenn die Arbeit eines Mitarbeiters für seinen Betrieb entscheidend ist.

Studien zeigen, dass unsachgemäßes Mitarbeiterverhalten immens ansteckend ist. Wenn eine Person die Führung einer Organisation in Frage stellt, indem sie eine schlechte Arbeitsmoral an den Tag legt, eine toxische Haltung an den Tag legt oder sich in Backstabbing verwickelt, könnten andere Mitarbeiter, die diesem Mitarbeiter nahestehen, schließlich ähnliche Symptome aufweisen. Es führt zu einer Kultur der Streitigkeiten und Meinungsverschiedenheiten und schafft separate Loyalitätslinien und Fraktionen.

Darüber hinaus kann der Versuch, negative Einstellungen loszuwerden, immens giftig, zeitaufwändig, kostspielig sein und die Leistung des Unternehmens in mehr als einer Hinsicht beeinträchtigen. Schlechtes Verhalten der Mitarbeiter schreckt auch die Geschäftsaussichten ab. Ihre Kunden und Kunden können sich über dieses Verhalten beschweren, sodass die Öffentlichkeit Ihre Organisation negativ betrachtet.

Identifizieren von Verhaltensproblemen in Mitarbeitern

Toxische Mitarbeiter sind ein Hauptgrund für den Niedergang der Unternehmenskultur. Die Förderung einer soliden Kultur der Positivität und Produktivität an Ihrem Arbeitsplatz ist nicht so einfach, wie die meisten Menschen denken. Wie bereits erwähnt, untergraben und beeinträchtigen Mitarbeiter mit negativem Verhalten Produktivität, HR-Programme und profitable Initiativen. Glücklicherweise kann die Identifizierung toxischer Mitarbeiter Ihnen helfen, eine adäquate Lösung zu finden.

Also, hier sind einige verräterische Zeichen, die Ihnen helfen, Mitarbeiter zu identifizieren, die Probleme verursachen

Klatsch

Office-Klatsch behindert die Produktivität Ihres Teams in mehrfacher Hinsicht, insbesondere wenn es zu weit geht. Klatschtäter zu entdecken ist relativ einfach, da man sie meistens zusammen findet, wenn man nach Geschichten sucht, unnötigerweise Kollegen unterbricht und übermäßig sozial ist, anstatt sich darauf zu konzentrieren, produktiv zu sein.

Zaudern

Fast jeder ist schuldig, abgelenkt zu werden. Wenn diese Ablenkungen jedoch nicht unschuldig und schnell sind, können Probleme auftreten. Wenn Ihr Mitarbeiter arbeitarme Arbeit leistet oder Fristen nicht einhält, sollten Sie wissen, dass dies die Produktivität Ihrer Organisation beeinträchtigt. Es gibt mehrere Möglichkeiten, dieses Problem anzugehen, von denen eine darin besteht, ihnen strengere Fristen zuzuweisen.

Entschuldigungsmacher

Entschuldigungsmacher sind zaudern ziemlich ähnlich und sie zu identifizieren ist relativ einfach. Alles, was Sie tun müssen, ist nach Personen zu suchen, die konsistente Ausreden für ihre minderwertige Arbeit oder verspätete Einreichungen machen. Einige können sogar anfangen, kreativ mit ihren Ausreden zu werden, eine weitere Schlüsseleigenschaft eines Entschuldigungsmachers.

Sie können auch auf Grumps und „Know-it-alls“ in Ihrer Organisation stoßen, und es wäre am besten, sicherzustellen, dass Sie angemessen mit ihnen umgehen, bevor sie zu einer Belastung für Ihr Unternehmen werden.

Die Bedeutung des Verständnisses des Mitarbeiterverhaltens

Mitarbeiterbezogene Probleme können den Einzelhandelserfolg einer Organisation erheblich beeinträchtigen. Sie würden überrascht sein, wie viel Fortschritt Unternehmen machen können, wenn Arbeitgeber aktiv versuchen, das Verhalten ihrer Mitarbeiter zu verstehen. Verhaltensbeurteilungen sind ideal, um zu beurteilen, wie sich eine Person in bestimmten Situationen am Arbeitsplatz verhalten wird, und der beste Zeitpunkt für solche Bewertungen sind während des Einstellungsgesprächs. Es könnte Ihnen helfen, dieses Problem im Keim zu ersticken, was den Einzelhandelserfolg Ihres Unternehmens verzehnfacht.

Die meisten Arbeitgeber stehen heute aufgrund der immer größeren Komplexität, die durch Talentmangel und Remote-Mitarbeiter ausgelöst wird, vor Verhaltensproblemen. Aus diesem Grund haben Manager keine andere Wahl, als weniger erfahrene Arbeitskräfte einzustellen. Leider führt dies oft zu ungünstigen Ergebnissen, die sich im Laufe der Zeit oft vermehren und verfestigen.

Wenn Sie diese Probleme von Anfang an beseitigen, können Sie ihre Auswirkungen minimieren. Darüber hinaus sollten Arbeitgeber auch Einzelgespräche mit problematischen Mitarbeitern führen und ihr Verhalten und ihre Leistung besprechen. In den meisten Fällen erweisen sich diese Gespräche als fruchtbar und liefern hervorragende Ergebnisse.

Warum Mystery Shopping und Verlustprävention für Organisationen von entscheidender Bedeutung sind

Unternehmen sollten der Verbesserung ihres Einzelhandelserfolgs Priorität einräumen, und sie können dies tun, indem sie die Vorteile von Verlustpräventionsprotokollen und Mystery Shopping nutzen. Mystery Shopping ist eine großartige Möglichkeit, den Kundenservice und die Interaktionen der Mitarbeiter ehrlich zu messen. Es könnte Ihnen auch helfen, Richtlinienverstöße oder Unehrlichkeit zu erkennen.

Die Stop-Loss-Prävention minimiert die Auswirkungen kritischer Probleme im Betrieb Ihres Unternehmens weiter. In den meisten Fällen führt ein Außendienstprüfer ein professionelles Audit durch, das Ihnen hilft, negative Mitarbeiter und deren Probleme zu ermitteln, um den Einzelhandelserfolg Ihres Unternehmens zu verbessern. Die Kombination eines effizient verwalteten Audit-Programms mit Mystery Shopping ist entscheidend für die Verbesserung der betrieblichen Compliance sowie für die Sicherstellung, dass der Workflow und der Umsatz Ihres Unternehmens über jeden Vorwurf erhaben sind.

Letzte Gedanken

Mitarbeiter sind Ihre wichtigsten und teuersten Assets. Einige mögen sich als problematisch erweisen, aber die meisten von ihnen bringen Ihr Unternehmen auf neue Höhen. Daher müssen Sie sie und ihr Verhalten verstehen, um vollständig zu verstehen, wie sie zu Ihrer Organisation beitragen. Das Identifizieren bestimmter toxischer Mitarbeiterverhalten kann Ihnen dabei helfen, festzustellen, wer Ihr Unternehmen zurückhält, und sicherstellen, dass Sie angemessene Schritte unternehmen, um diese Probleme zu beheben. Letztendlich ist es Ihr primäres Ziel, sich als eine kohäsive und erfolgreiche Einzelhandelsorganisation zu entwickeln.

Related posts

Leave your comment Required fields are marked *